Zum Hauptinhalt springen

Anschläge in Waldkraiburg: Es war islamistisch-rassistischer Terror.

Wir verurteilen zutiefst die Anschläge in Waldkraiburg. Unsere Solidarität gilt den Opfern des Terrors, unser Dank den Einsatzkräften und dem Fahrtkartenkontrolleur der DB, die schlimmeres verhindern konnten. Die Gefahr weiterer Anschläge – womöglich mit Todesopfern- konnte glücklicherweise gebannt werden

Nach aktuellem Stand der Ermittlungen handelte der Täter sowohl aus islamistischen als auch aus rassistischen Motiven. „Hass auf Türken“ und Sympathien für den „Islamischen Staat“ ergaben eine faschistische Gemengenlage, die muslimische Mitbürger_innen zu Zielen des Terrors werden ließ und die gesamte Zivilgesellschaft traf. Weshalb auch ein kurdisches Restaurant unter diesen Zielen war, ist noch unklar.

Nach wie vor bleibt eine Reihe von Fragen offen:
Woher hat der Täter die Schusswaffe? Hatte er Helfer, ist er gar Teil eines Netzwerkes ? Wir fordern eine lückenlose Aufklärung!

Gegen Faschismus, Rassismus und Menschenfeindlichkeit jeglicher Art! Für Solidarität, Frieden und Toleranz!


Unsere Mandate

Kreistag Mühldorf

DIE LINKE / Die PARTEI

Stadtrat Mühldorf

DIE LINKE / Die PARTEI

 

LINKER Stammtisch
offen für alle!

• momentan wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt!


• jeden 3. Donnerstag im Monat
• ab 18:00 Uhr
• im Goa (Stadtplatz 15) in Mühldorf.